Schönheitsreparaturen – Ansprüche des Vermieters bei Auszug des Mieters

Preis: 117,81 

Datum:
23. September 2021

Uhrzeit:
10:00 Uhr

Dauer:
90 Minuten

Beschreibung: Die Frage, wer für die Vornahme von Schönheitsreparaturen während oder am Ende des Mietverhältnisses zuständig ist, ist einer der größten Streitpunkte zwischen Mietern und Vermietern.

Die Referentin zeigt anhand von Fällen aus ihrer Praxis und der neuesten Rechtsprechung die typischen Probleme bei Schönheitsreparaturen und den sonstigen Ansprüchen bei Ende des Mietverhältnisses und deren Durchsetzung auf und gibt Hinweise, wie mit diesen Problemen umgegangen werden kann. Dieses Online-Seminar richtet sich an Hausverwalter und Vermieter.

Schwerpunkte:
• Wohnungsübergabe- / Wohnungsabnahmeprotokoll
• Begriff „Schönheitsreparatur“
• Wirksamkeit der Klauseln
• Leistungsaufforderung
• Fristen

Referent: Rechtsanwältin Katharina Gündel – GROSS Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

Beschreibung

Bitte lösen Sie bis spätestens 2 Stunden vor Beginn Ihre Bestellung aus.

Mehrere Teilnehmer können nicht mit der gleichen E-Mailadresse teilnehmen. Bitte geben Sie für jeden Teilnehmer eine eigene E-Mailadresse an. Im Kassenbereich finden Sie unter den Rechnungsdaten entsprechende Felder, in denen die Teilnehmerdaten hinterlegt werden können.

Das Online-Seminar erfolgt online, Sie können sich über Ihren PC und einen Browser einwählen. Es ist keine Installation einer Software erforderlich. Nach Buchung des Online-Seminars, erhalten Sie eine E-Mail an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse mit einem Link zum Online-Seminar und Ihrem persönlichen Zugangscode. Loggen Sie sich bitte spätestens 5 Minuten vor Beginn des Online-Seminars ein.

Im Anschluss des Webinars erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung nach MaBV für Ihre Unterlagen. Diese wird im Laufe des Tages per E-Mail verschickt.