Forderungsmanagement für Immobilienverwalter

Preis: 117,81 

Datum:
07. Oktober 2021

Uhrzeit:
10:00 Uhr

Dauer:
90 Minuten

Beschreibung: In der Immobilienverwaltung ist ein häufiges Thema Mietrückstände. Mieter mindern, berechtigt oder unberechtigt, der Immobilienverwalter mahnt (1x, 2x, 3x), Verhandlungen laufen, letztlich kommt es zum Mahnverfahren und Gerichtsverfahren und zur Zwangsvollstreckung. Für Immobilieneigentümer und Verwalter stellt sich bei diesem Prozess die Frage, wann sollte man handeln, wie sollte man handeln, damit möglichst viele der Rückstände eingetrieben werden können.

Der Referent erklärt anhand von praktischen Beispielen, welche Vorgehensweise sich in der Praxis bewährt hat und unterlegt das mit echten Statistiken. Außerdem wird auf Forderungsverkauf, Abtretung, Vorgehen bei Insolvenzverfahren, insbesondere nach Insolvenzverfahren eingegangen. Für viele Verwalter bedeutet das Verfolgen von Forderungen einen zusätzlichen Aufwand. Im Webinar wir dargestellt, wie man den Aufwand kalkuliert und die Verhandlungen mit den Vermietern vorbereitet.

Referent: Rechtsanwalt Steffen Groß – GROSS Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

Beschreibung

Bitte lösen Sie bis spätestens 2 Stunden vor Beginn Ihre Bestellung aus. Mehrere Teilnehmer können nicht mit der gleichen E-Mailadresse teilnehmen. Bitte geben Sie für jeden Teilnehmer eine eigene E-Mailadresse an.

Das Online-Seminar erfolgt online, Sie können sich über Ihren PC und einen Browser einwählen. Es ist keine Installation einer Software erforderlich. Nach Buchung des Online-Seminars, erhalten Sie eine E-Mail an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse mit einem Link zum Online-Seminar und Ihrem persönlichen Zugangscode. Loggen Sie sich bitte spätestens 5 Minuten vor Beginn des Online-Seminars ein.

Im Anschluss des Webinars erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung für Ihre Unterlagen. Diese wird im Laufe des Tages per E-Mail verschickt.